Wappen der Marktgemeinde Sillian





Lithium Batterien - gefährlicher Rohstoff

Geschrieben von: Gemeinde Sillian, 01.12.2017

defekter akku

Alte Lithium-Batterien – gefährlicher Rohstoff – noch gefährlicher im Müll!

Lithium-Batterien werden sowohl bei den Konsumenten aber auch bei Herstellern von Elektrogeräten immer häufiger eingesetzt.

So kommen diese Batterien nicht nur bei Handys oder Tablets zum Einsatz, sondern finden Verwendung bei E-Bikes, E-Scootern, Drohnen, Akku-Handwerksgeräten und vielem mehr.

Bei den vielen Vorteilen der Lithium-Technologie gibt es bei diesen Batterien aber auch ein größeres Gefahrenpotential, das besonders bei der Rücknahme und der Lagerung berücksichtigt werden muss.

In einem Workshop des Abfallwirtschaftsverbands Osttirol wurden die zuständigen Mitarbeiter der Osttiroler Gemeinden speziell geschult.

Zusätzlich zum richtigen Umgang und der richtigen Lagerung bei der Rücknahme von Lithium-Batterien (z.B. dass der Konsument vor der Rückgabe die Pole dieser Batterien abkleben sollte), wurden auch Fehler bei der Handhabung vor der Rückgabe erklärt. So kann das Verwenden eines falschen Ladegerätes, das Liegenlassen des Handys am heißen Armaturenbrett oder das Herunterfallen einer
großen Lithium-Batterie zu gefährlichen Beschädigungen führen.

Daher sollte auch im privaten Umgang mit Lithium-Batterien auf die Hinweise der Hersteller geachtet werden, wie das Laden mit originalen Ladegeräten oder ein Handy nicht unter einem Polster zu laden. Aber auch bei falscher Entsorgung sind diese Batterien im wahrsten Sinn des Wortes brandgefährlich. Durch Feuchtigkeit im Restmüll oder andere Materialien kann es zu einem Kurzschluss kommen und so einen Brand auslösen.

In Zukunft kann es daher schon passieren, dass man vom Mitarbeiter am Recyclinghof freundlich gebeten wird die „Akku-Pole“ mit Klebeband zu versiegeln um eine schnelle Rücknahme und höchstmögliche Sicherheit zu gewährleisten.

Ab 1. Jänner 2018 wird eine getrennte Sammlung von Lithiumbatterien auch im Recyclinghof der Marktgemeinde Sillian angeboten. Ab diesem Zeitpunkt sind problemlos entfernbare Lithiumbatterien aus Elektroaltgeräten zu entnehmen und der Lithiumbatterien-Sammlung zuzuführen. Offensichtlich beschädigte Lithiumbatterien sind dabei von allen übrigen Lithiumbatterien in einem gesonderten Gebinde getrennt zu sammeln.

Umfangreiche Informationen können unter www.elektro-ade.at abgerufen werden.

Gerhard Lusser, Umweltberater AWV Osttirol










Sillian - familienfreundliche Gemeinde
Landesmusikschule Sillian Pustertal
Öffentliche Bücherei Sillian
klimabuendnis-gemeinde
Mei Infoeck - Das Jugendportal des Landes Tirol

Livecam Sillian

Livebild Sillian
Aktuelles Wetter

Teilweise bewölkt

-10°C

Teilweise bewölkt

Feuchtigkeit: 92%

Wind: 11.27 km/h

ZAMG - Wetterstation Sillian
Lage von Sillian

Lage von Sillian



Marktgemeinde Sillian

A-9920 Sillian 86
T: 04842/6321, F: 04842/6321-20
E: gemeindeamt@marktgemeinde-sillian.at

Amtszeiten:
Montag 08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr
Dienstag bis Freitag 08.00 - 12.00 Uhr





Logo W3C W3C XHTML      (c) Marktgemeinde Sillian 2017 | Impressum | Sitemap