Wappen der Marktgemeinde Sillian





Europawahl 2019 - Wahlkartenanforderung

Geschrieben von: Gemeinde Sillian, 25.03.2019

eu fahne kircheSehr geehrte GemeindebürgerInnen!

Wahlkartenanträge können mündlich (d.h. persönlich, aber nicht telefonisch) in der Gemeinde, schriftlich, elektronisch oder in jeder anderen technisch möglichen Weise eingebracht werden. Die elektronische Einbringung kann per E-Mail (gemeindeamt@marktgemeinde-sillian.at) oder im Wege eines elektronischen Antragsformulares z.B. über help.gv.at oder österreich.gv.at erfolgen.

 

Die Identität ist dabei durch die Ablichtung eines amtlichen Lichtbildausweises (Scan) glaubhaft zu machen. Beim elektronischen Antrag kann dieser Nachweis auch mit einer qualifizierten elektronischen Signatur (Handy oder Bürgerkarte) erfolgen.

Die Beantragung der Wahlkarte hat durch die Wählerin oder den Wähler selbst zu erfolgen! Eine Beantragung durch Angehörige, Ehegattinnen oder Ehegatten, Erziehungsberechtigte oder andere nahestehende Personen ist auch bei Vorlage einer Vollmacht unzulässig!

Anspruch auf Ausstellung einer Wahlkarte haben Wahlberechtigte, die u.a. am Wahltag aus gesundheitlichen Gründen, wegen Ortsabwesenheit oder aus sonstigen Gründen voraussichtlich verhindert sein werden, ihre Stimme vor jener Wahlbehörde (Gemeinde, Wahlsprengel) abzugeben, in deren Wählerverzeichnis sie eingetragen sind. Daher muss bei der Antragstellung auch ein entsprechender Grund angegeben werden.

Der Antrag kann schriftlich bis spätestens am vierten Tag vor dem Wahltag (Mittwoch, 22. Mai 2019) oder mündlich bis spätestens am zweiten Tag vor dem Wahltag (Freitag, 24. Mai 2019, 12:00 Uhr) gestellt werden. Ebenfalls bis zum 24. Mai 2019, 12.00 Uhr, kann ein schriftlicher Antrag gestellt werden, wenn eine persönliche Übergabe der Wahlkarte oder an eine vom Antragsteller bevollmächtigte Person möglich ist.

Die Zustellung der Wahlkarte kann erst erfolgen sobald die Stimmzettel zur Verfügung stehen - voraussichtlich frühestens ab Anfang Mai 2019.


Antrag auf Ausstellung einer Wahlkarte

Ausfüllhilfe:

Nach Formularaufruf am Blattende „Identitätsnachweis erfolgt durch“ auswählen

Handy-Signatur oder Identifikationsdokument – nach Auswahl mit Button „Weiter“ kommt man zum eigentlichen Formular

Begründung 2: „Identifikationsdokument“ und „Grund“ – Daten ausfüllen - Button „Weiter“

Antragsteller/in 3: Daten ausfüllen – Button „Weiter“

Zustellung 4:   Auswählen – Button „Weiter“, Allfällige Anmerkungen - Button „Weiter“

Kontrollseite 5: Daten können nochmals kontrolliert werden – Im Falle von Fehlern mit Button „Zurück“ kommt man jeweils um eine Seite zurück, bis zum Anfang möglich

Daten werden dabei nicht gelöscht

Falls die eingegebenen Daten korrekt sind - mit Button „Senden“ Antrag abschicken

 

Der Gemeindewahlleiter:

Bgm. Hermann MITTEREGGER










logo veranstaltung innichen

Sillian - familienfreundliche Gemeinde

Landesmusikschule Sillian Pustertal
Öffentliche Bücherei Sillian
klimabuendnis-gemeinde

Mei Infoeck - Das Jugendportal des Landes Tirol

 

Livecam Sillian

Livebild Sillian
Aktuelles Wetter

ZAMG - Wetterstation Sillian
Lage von Sillian

Lage von Sillian



Marktgemeinde Sillian

A-9920 Sillian 86
T: 04842/6321, F: 04842/6321-20
E: gemeindeamt@marktgemeinde-sillian.at

Amtszeiten:
Montag 08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr
Dienstag bis Freitag 08.00 - 12.00 Uhr





Logo W3C W3C XHTML      (c) Marktgemeinde Sillian 2019 | Impressum | Sitemap